Natürlich, muss ich euch nun auch meine Stadt vorstellen:

                             
B I R M I N G H A M

Nach London ist Birmingham, die zweitgrößte
Stadt Englands - und das merkt man auch. Was mich
persönlich begeistert ist, dass es hier einen riesigen
Mix an Kulturen gibt. Man lernt hier die unterschiedlichsten
Leute kennen!

Eine weitere Besonderheit von Birmingham sind
die Kanäle, denn es gibt hier mehr Kanäle
als in Venedig. Wir haben auch schon eine Tour
auf den Kanälen gemacht, das war zwar sehr nett,
aber je weiter raus wir aus der Stadt gekommen sind,
desto mehr Industriegebiet. Birmingham ist auch eine
wichtige Industriestadt und auch Teil des "Black Country" -
wegen der Kohle. Man sieht schon an gewissen Teilen,
dass Birmingham eine Industriestadt ist, deshalb wird sie von
vielen Engländern auch nicht gerne besucht, aber das
Stadtzentrum um den Bullring, das komplett neu
aufgebaut wurde, nachdem es im Krieg zerstört wurde,
ist sehr schön und modern gestaltet. Aber überzeugt euch doch selbst! :-)


Nun möcht ich auch ein paar Sehenswürdigkeiten näher bringen:

Die Cadbury Schokoladenfabrik: Cadbury in England, ist wie die
Milka in Österreich. Die wird in Birmingham produziert.

Victoria Square: Ein sehr schöner Platz mit einer großen
Königin Viktoria Statue. Am Victoria Square steht einer
der größten Brunnen Europas.
Jeden Samstag gibt es hier Veranstaltungen,
wie zum Beispiel der deutsche Weihnachtsmarkt und ähnliches..

Bull Ring: hier gibt es einen riesigen Markt mit allem möglichen Sachen.

The Bull: - der Bulle, das Markenzeichen Birminghams.
Er steht vor einem der vielen Shoppingzentren. Shoppen
kann man hier ganz besonders gut!

Symphony Hall: Birmingham's Orchester spielt in der Symphony Hall.

Weiters gibt es: Town Hall, Rep Theatre usw..
Es gibt ein großes kulturelles Angebot - über das ich leider nicht so genau Bescheid weiß!

Birmingham Museum: hier kann man viele von
der Geschichte Birminghams nachlesen - sehr
interessant und kostenlos!

Sealife: viele, viele Fische und
Meerestiere kann man hier bewundern.

Thinktank: Im Thinktank dreht sich alles um
Raketen. Man kann hier auch selbst Dinge ausprobieren.

Broad Street: ist DIE Straße in Birmingham.
Clubs, Pubs etc.. Wenn man hier wo hingeht, trifft man sicher auf mehrere Leute!

Es gibt auch ein China Town und ein Jewellery Quarter -
dies soll bis 2010 der kreativste Teil Birminghams sein.

So, das waren mal ein paar der wichtigsten Punkte von Birmingham!

Es gibt hier natürlich auch eine Vielzahl an Kinos, Parks und vor allem Pubs!

Ich muss sagen, dass ich mir anfangs nicht
gedacht hätte, dass es mir hier so gut gefällt,
aber dem Charme des Bullen, kann doch niemand wiederstehen!!