Archiv

Mi,Do

Gestern war ja Halloween und ich war mit Kiran und den Mädels beim "HAlloweenbus".. Das war so eine Veranstaltung von der Polizei, ein Bus dekoriert mit Halloweensachen und vielen verkleideten Polizisten.
War recht witzig und danach sind wir noch zu Kiran's Eltern gefahren, für "Trick or treat". Auch an unsere Haustüre haben einige Kinder angeläutet.

Sonst hab ich gestern net so viel gemacht.
Und heute Donnerstag war ich wieder mit der Kleinen in der Spielgruppe und abends, also jetzt, bin ich daheim.

Neues gibt es net wirklich was, die Woche vergeht sehr schnell und morgen is dann wieder Wochenende.
Morgen bin ich über Nacht bei Krissi. Samstags gibt es dann hier "Bombfire", feiert man in England und wir werden in Birmingham sein und da gibt's dann auch Feuerwerk und Ringelspiel!

Am Mittwoch hab ich auch mein Geld bekommen - endlich. Braucht man doch immer, is doch schon sehr teuer hier!!

Sabrina kommt zu Silvester mit nach England!!
Ich werd jetzt auch meinen Flug auf den 30.12. umbuchen, so is es besser, denn wir schlafen net in London sondern fahren mit dem Bus hin, und wenn wir erst an Silvester ankommen würden, wäre das alles zu stressig und ich hätte auch noch mein Gepäck..
So ist das schon gut!

Die Kleine is noch immer net gesund und sie schläft auch immer total unruhig. Kareena geht es auch gut und ihr gefällt es jetzt Gott sei Dank besser in der Schule. Sonntag is sie auch wieder auf eine Geburtstagsparty eingeladen.
Kiran hatte diese Woche drei Tage lang Polizeitraining, mit Selbstverteidigung und allem drum und dran. Sie hat jetzt einige blaue Flecken. Unser Spazieren is seit 1,5 Wochen auch schon auf Eis gelegt, aber naja, hoff wir starten bald wieder!

Heut war das Wetter eigentlich sehr angenehm, aber es ist jetzt schon so früh dunkel... Wegen einer Stunde..

So, mir geht es gut und ich bin müde.

Bussis aus England!!

1 Kommentar 1.11.07 18:18, kommentieren

WE

Am Freitag war ich mit Verena, Anne, Marie und Krissi, bei Krissi daheim in Walsall. Sie hatte nämlich sturmfrei! Wir haben einen gemütlichen DVD Abend gemacht. War sehr lustig.

Samstag war ich dann noch den ganzen Tag bei Krissi und abends haben wir uns mit den anderen wieder getroffen und wir sind zu einem Park gefahren. Am Samstag war ja "Bonfire" und es gab ein großes und sehr schönes Feuerwerk. Das war auch total super. Es gab auch sonst noch einiges, wie die ganzen Spiele, von Enten fischen bis zum Stofftier schießen.. Auch Ringelspiele und so Zeugs hat es gegeben.

Gestern Sonntag haben wir dann Anne zu Besuch, im riesen Haus. Wir haben Apple Crumble gemacht, so eine Art Apfelkcueh und uns einfach einen faulen Nachmittag gemacht.

Vom Wetter her is es jetzt leider etwas kälter geworden.. Aber sonst passt eigentlich alles. Die Kleine is schon wieder ganz gesund.

Sonst fällt mir eigentlich nix neues ein, das WE war sehr schön und wir haben mal net soo viel Geld ausgegeben!!

Mir geht es nach wie vor gut und das Einzige was mich nervt ist das College..

Bussis aus England!

5.11.07 14:27, kommentieren

Mo,Di,Mi,Do

Also meine Woche hat ganz gut begonnen und is eigentlich immer besser geworden. +g+

Mir geht's gut, wie immer je näher man dem Wochenende kommt!

Montag hieß es dann ja wieder zurück an die Arbeit, nach einem schönen Wochenende. War aber net soo stressig.. Montag war eigentlich gar nix aufregendes.

Andy muss in 2 Wochen operiert werden, das is genau dann an seinem GB.. Das wird ein großer Stress, aber ich hoff es dauert no zu lange oder er hat Schmerzen. Ich hab auch noch kein Geschenk, das muss ich jetzt auch bald besorgen, denn er wird 40, also schon ein besonderer GB!

Dienstag und Mittwoch war ich dann im College und es war gar net soo schlimm wie erwartet.

Liverpool hat in der Champions Leauge gegen Istanbul 8:0 gewonnen. Respekt.. +g+ Waren alle ganz glücklich.. )

In der Spielgruppe war ich wieder gestern und heute und es war wie immer. Und ich kann mittlerweile unzählige englische Kinderlieder. Aber is echt süß.

Das Wetter is net so besonders, es is ziemlich kalt und windig.. Aber besser als Regen aber ich wette, wir bekommen den auch noch!!

Hab letzte Woch ein Paket von Karin bekommen mit sehr viel Schokolade, die Troppi Fruits hab ich am Sonntag zum Frühstück gegessen.. ^-^

Kiran hat schon alle ihre Weihnachtsgeschenke eingekauft und eingepackt und ich hab noch kein einziges.. Muss mich jetzt dann mal beeilen und zu schauen beginnen.. Aber so viel kann ich eh net kaufen,weil ich nehm nur einen kleinen Koffern von Kiran mit nach Österreich..

Kareena und Cookie geht es sehr gut, haben beide wieder einen Husten, aber ich glaub den wird man hier net so schnell los!!

Also das war es mit den News!

Wünsch euch allen ein schönes Wochenende!!

Bussi aus England!

3 Kommentare 8.11.07 14:22, kommentieren

Wochenende - indisches Essen und Tee bei der Queen

Also am Freitag war ja der letzte Arbeitstag und die Woche beendet! War net so stressig am Freitag.

Freitag war auch DIWALI - hindhuistisches Neujahr.. Also wie Silvester bei uns!
War total super, wir haben zuerst indisch gegessen (Andys Mutter war auch da), das war alles sehr sehr gut. Werd davon auch Sachen mit nach Pichla bringen am 22. also wenn wer Hunger hat an dem Tag. +g+
Dann haben wir noch ein paar Feuerwerke geschossen, für die Kinder auch. In der ganzen Nachbarschaft gab es total viele Feuerwerke und so, das war sehr schön und macht schon Lust auf Silvester!

Am Samstag sind wir schon Früh aufgebrochen - nach London. Wie wir angekommen sind, sind wir dann gleich zur Jugendherberge gefahren. Die war ganz okay für den Preis, 24 Pfund und das Frühstück hat nochmal alles rausgerissen!  Nachdem wir endlich die Sachen abgelegt hatten, haben wir uns auf zu Madame Tussauds gemacht und hatten dort eine Stunde Zeit um Bilder mit Johnny Depp, Brad Pitt, Robbie der Royal Family  und dem Papst zu machen! Anschließend waren wir auf einem Rundgang durch 'London bei Nacht dabei, aber der Leiter wollte nur von einem Pub in den nächsten und so sind wir in einem Pub geblieben und dann zur Jugendherberge, bis wir dann im Bett waren war es eh kurz vor Mitternacht.
Sonntag sind wir dann Früh auf und haben dann erst mal ein paar typische Touristenplätze besucht. Um Punkt 11 am 11.11. war in England eine Schweigeminute, da sie den Kriegsopfern gedacht haben und es waren sehr viele Leute unterwegs. Dann waren wir beim Buckingham Palace und auf einmal is die Queen vorbeigefahren, nur im Auto aber sie wars, schnell ein Foto gemacht, man sieht sie nur ganz klein aber sie war's. +g+
Dann sind wir in einer MEnschenmenge verloren gegangen, aber haben uns nach einer halben Stunde wieder rausgekämpft.
Anschließend waren wir im Tower of London, wo Queens Juwelen und die ganzen Zepter und alles aufbewahrt werden und zum Schluss waren wir noch bei den Camden Markets, das is ein großer Markt wo sie Kleidung und so verkaufen, billig und man kann auch handeln und so.
Wir haben sehr viel erlebt und es war echt super witzig!
Das Tubesystem is auch cool und sogar für mich überschaubar! Und das bedeutet was!!!

Dann am abend bin ich todmüde nach Hause gekommen und gleich ins Bett gefallen! Das war mein WE!

Bussis aus England!

12.11.07 17:47, kommentieren

Meine Woche

Also diese Woche war eigentlich ziemlich langweilig.

Montag und Dienstag waren ganz normale Arbeitstage, nix interessentes. Pepa kam vorbei, als die Kleine geschlafen hat.

College hatte ich Mittwoch und Donnerstag, unsere Tutorin hatte eine Konferenz, deshalb war das umgedreht. Im College selbst gefällts mir etwas besser, aber es is jedes Mal eine Überwindung hinzugehen. Aber mit Varinder, meiner indischen Freundin, vergehen auch die fadesten Stunden.

Mir geht's gut, aber es is sehr kalt in der Früh, mittags is dann ok, aber abends und nachts is es wieder total kalt..

Montag is Andy's Geburtstag und ich werd ihm irgendwas zu trinken besorgen, weiß ja net genau was er mag.. Er weiß ja net mal, was er von der Kiran haben will..

Am 15. Dezember werden wir auf eine indische Party gehen und ich werde eine/n (keine Ahnung was für einen Artikel i da brauch) Sari anziehen, den wir am Samstag aussuchen - borgen ihn von einer von Kiran's Schwestern aus.

Heute hat der "Frankfurter Weihnachtsmarktl" in Birmingham begonnen. Glühwein und so weiter ich komme!! Da werd ich morgen hingehen und da werd ich auch Nina, Pepa und die andren treffen.
Da wo im Sommer der Strand war haben sie jetzt eine Fläche zum Eis laufen aufgebaut, also gehen wir Eis laufen.
Sonntag wollen wir über die walisische Grenze, also nach Wales.

So, das war's von mir!

Bussis aus England!

15.11.07 22:34, kommentieren

Mein WE

Die gemachten Pläne wurden geändert!

Also dieses WE hat klar der Weihnachtsmarkt dominiert!

Am Freitag war ich mit etlichen anderen Au Pairs am Weihnachtsmarkt, das war echt cool. Glühwein, Lebkuchen, gebratene Kastanien etc.. Man muss ja alles ausprobieren. Da waren echt total viele Leute und ein schönes Gedrängel und man wurde auch gerne Mal angerempelt oder angeschüttet.. Der Weihnachtsmarkt war dann um 21h aus und dann waren wir noch in unserem Lieblingspub "The Brior".

Samstag wollten wir eigentlich am Weihnachtsmarkt arbeiten, aber dann hatte der doch keine Arbeit mehr, für alle von uns. So war ich mit Krissi im Kino "Elisabeth - The golden Ages".

Und heute hab ich Weihnachtsgeschenke gekauft in Birmingham. Bin ganz zufrieden mit der Ausbeute, aber ich brauch noch etliche mehr!

Heute Sonntag, war total scheußliches Wetter, es hat den ganzen Tag geregnet und alles. Aber jetzt am abend, hat es zu schneien begonnen! Kiran hat gemeint, dass es noch nie Mitte November geschneit hat! Arg, arg! Das Auto is schon total weiß! Aber ich denk, der is morgen wieder weg!

Morgen is Andys Geburtstag und ich hoff, dass ihm mein Geburtstagsgeschenk gefällt! Hab ihm eine Riesenpackung Toblerone gekauft und ein witziges Burger Kochbuch, das auch wie ein Burger aussieht.

Kiran war gestern mit Andys Mutter und den Mädels Geschenke kaufen, sprich Andys Mutter hat für die Mädels Schuhe gekauft.

Sonst gibt es nicht so viel neues, morgen abend werde ich Baby sitten, weil Kiran bei einem Meeting is, Dienstag werden wir Annes (eines der deutschen Au Pairs) Geburtstag feiern, Mittwoch hab ich College und dann is eh schon Donnerstag und die woche fast vorbei!

In bisserl mehr als 30 Tagen bin ich schon in Österreich, die Zeit vergeht soo schnell!!

Mir geht es gut und ich freu mich, dass es wenigstens etwas weiß is!

Bussal aus England!

1 Kommentar 18.11.07 21:45, kommentieren

Meine Woche + WE

Also Sonntag Abend hat es geschneit, es war kaum zu glauben, das erste Mal in der Geschichte Englands, dass Schnee lag um diese Jahreszeit. Es war ein ziemliches Chaos Montag in der Früh und natürlich war nix frei geschauffelt und es kam zu einigen Autounfällen etc..

Auch der Gehsteig war net freigeschauffelt und so war es sehr lustig mit Turnschuhen (ich), dem Buggy und Kareena in die Schule zu marschieren.
Montag war auch Andys Geburtstag - er is 40 geworden. Ich hab ihm eine große Packung Toblerone gekauft und ein Kochbuch mit den besten Burger Rezepten. Ich hoff mal, dass es ihm gefällt.

Dienstag war dann der Schnee, Gott sei Dank, wieder weg und ich hab am Abend College geschwänzt. Wir haben mit Anne (= eines der deutschen Au Pairs) Geburtstag gefeiert, in unseren Pub, wo wir jede Woche ein paar mal gehen.
Der Weihnachtsmarkt war auch wieder sehr belebt und es war total viel los!

Mittwoch war ich abends dann im College und es war eigentlich nicht so spannend.
Ich werde jetzt zusätzlich zu dem College was ich gerade besuche, noch ein anderes College besuchen. Das neue College wird dann immer Montag Abends sein und da werd ich das richtige Cambridge Certificate machen, beim aktuellen College, machen wir nur so was ähnliches und es is eigentlich nur in England hilfreich.. Aber ich bleibe auch im alten College, denn das is eine gute Möglichkeit Englisch zu reden.

Donnerstag hab ich nach dem arbeiten eigentlich nichts mehr gemacht. Einfach relaxed - muss auch mal sein! Leider is am Donnerstag auch jemand verstorben, Andys Schwagers Bruder mit 49 Jahren aus London. Sie werden dessen Familie besuchen fahren, übernächstes Wochenende.

Gestern Freitag war ich mit den anderen Au Pairs in unserem Pub, der auf Deutsch "Dornenstrauch" heißt. Die Pubs sperren hier alle schon recht früh zu, aber dafür haben sie jeden Tag auf. Aber im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, is es eh schon net mehr so streng, denn noch vor ein paar Jahren haben alle Pubs um 23h zugesperrt. Und auch die Clubs sperren um 3h zu - wie soll man denn da durchmachen?! Der erste Bus fährt dann ja erst um 6, halb 7 am Sonntag.. Das muss ich noch herausfinden, welche Möglichkeit es da noch gibt!

Heute Samstag hab ich meine restlichen Weihnachtsgeschenke besorgt, und der kleine Koffer von Kiran is bis oben hin mit Geschenken voll und ich kann nix mehr anderes einpacken... Das heißt ich muss wohl oder übel einkaufen gehen, wenn ich in Graz ankomme.
Morgen Sonntag werd ich einfach  mal nur wieder relaxen und meine Collegehausaufgaben machen und mit der Familie mit einkaufen gehen! Das wars.

Euch allen noch ein schönes Wochenende!
Bussis aus England!

24.11.07 20:50, kommentieren