Archiv

Countdown läuft.. ;)

Hey ihr lieben!!

So nun hab auch ich endlich die Matura bestanden, nach zahlreichen Feiern und der Maturareise (Summer Splash) in der Türkei, bin ich nun bald in England!

Die Maturareise war ziemlich lustig, und einfach das Gefühl und die Stimmung von 3000 Maturanten - muss man erlebt haben!

Jetzt steht dann auch schon bald GB feiern an! *g*

Schönen Sommer!

Küsschen
Marion

 

 

8.7.07 15:04, kommentieren

hey ihr lieben! J

 

jetzt is es wirklich nicht mehr lange, bis ich weg bin.

die letzte zeit war einiges los, gb feiern mit family, in kärnten war ich und auch in wien. so geht die zeit rum.

 

in england sind zurzeit einige unwetter..
ich glaub ich werde mir doch noch gummistiefel besorgen. +g+ von den flip flops zu gummistiefeln – das wärs! das lied, ab in den süden, klingt wohl bei mir so: „Ab in den Norden, dem Regen hinterher..“ 

 

ich geniße die drei tage, die ich noch in österreich verweile, und danach beginnt ein neues kapitel – mein leben in birmingham. zu packen hab ich schon begonnen, aber fertig bin ich noch lange nicht, nur leider passt nicht mehr so viel hinein! ^^

und natürlich is jetzt mal geburtstag feiern angesagt!

bis bald und  

mit reiselustigen grüßen

marion

2 Kommentare 25.7.07 20:59, kommentieren

hey ihr lieben!

so, nun bin ich in birmingham! und es is so ein arges gefuehl..  nach zahlreichen gb feiern bin ich nun wirklich hier...

ahja ich schreib grade auf einer englischen tastatur, die is komplett anderst und ich  muss sie erst gewohnt werden. gg

also ich geb euch mal einen kurzen einblick in meine bisherigen eindruecke und erlebnisse...

flug von graz nach muenchen, schlimmes abschiedsgefuehl.. dann in muenchen, verspaetung vom flug, bin zu spaet angekomman, aber andy (mein gastvater) is in ordnung und hat mich abgeholt und wir sind gleich nachhause gefahrn. und ja kiran, meine gastmutter, is mehr als in ordnung, sie is total nett und behandelt mich auch schon wie eins ihrer kinder, sie nimmt sich auch zeit fuer mich und betont auch immer wieder, wie wichtig es is ein auslandsjahr zu machen und alles zu sehen usw.. und nun zum wichtigsten, den kindern.

 kareena, is ein sehr liebes kind und eigentlich schon sehr selbststaendig und sie geht ab september geht sie in die schule. sie liebt es ihre schwester zu aergern, was oft xu traenen fuehrt. aber sie is fuer mich auch eine hilfe und ich kann auch von ihr woerter lernen. zum beispiel weiss ich was steckdose heisst, nur als beispiel. =) scooby doo kann ich schon auswendig, das anfangslied zumindest. gg

und rhea, meist cookie genannt, is die juengste hier. sie is ein total suesses kind, aba leider hat sie momentan gesundheitliche probleme, wir waren auch schon beim arzt gestern und ja sie verweigert essen, schreit und weint oft aber wenn sie lacht, ersetzt das alles!

 sonst waren wir eben beim arzt, im park, und ein bisschen in meiner gegend aber in der stadt direkt war ich noch nicht, ich kenn sonst noch keinen und ja das wetter is aber sogar richtig schoen!

mein internet funktioniert leider nicht und deshalb bin ich bei andy am pc und  es is auch komisch jetzt wieder deutsch zu schreibn.

 also ss geht mir gut und ich hoff ich kann euch bald fotos schicken!

bis bald

bussis aus birmingham

marion

2 Kommentare 29.7.07 21:31, kommentieren

marion vs englischen staubsauger 

hey ihr lieben

heut war mein erster arbeitstag. und es war okay. aufstehen um 7h und das schwierige war, die kleine (cookie) will sich von mir nicht fuettern lassen. aber kiran hat an drick entwickelt und ein besenmonster erfundnen, das werden wir morgen gleich ausprobieren.

heut war ich in west bromich einkaufen mit kiran und den maedls. die kleinen haben tauben verscheucht, das war lustig. dann hab ich heut eben das erste mal staub gesaugt. gg ich hab einen wochenplan und das is gut so.

dann hab ich heut endlich ein andres aupair kennen gelernt, von bulgarien, pepa. es is gut, dass ich nun auch jemanden hier hab.

ich bin total muede weil ich so lang gegangen bin und das gute daran is aber, dass ich nun auch nach hause finde.

england is ein witziges land, von muelltrennung hat hier noch keiner was gehoert. ich denke, dass ich mich in 2 monaten verdoppeln werde denn ich liebe die englischen kekse. und ich trinke auch schon jeden tag tee. gg

na gut jetyt geh ich schlafen denn ich bin schon muede!

also bis bald

bussis from oldbury (birmingham)

2 Kommentare 30.7.07 21:58, kommentieren

a real nice day

hi ihr lieben

und wieder is ein tag hier vorbei, die zeit vergeht so schnell und ich kann nicht glauben wie integriert ich hier schon bin. die kinder akzeptieren mich schon. heut haben sie das erste mal gesagt, we love you. das war total suess. ich habe deffinitiv die richtige familie gewaehlt. und auch andy und kiran sind zufrieden mit mir! und ich bin auch froh hier zu sein.

ein erfolg mittlerweile finde ich schon nachhause obwohl alles gleich aussieht. aber wie schon erwaehnt, langsam gewoehne ich mich an alles.

dank dem besenmonster gibt es auch nicht mehr so viel geschrei beim fuettern und flascherl geben und die kleine is wie ein engel. kareena hat auch ihre aussetzer, aber die meiste zeit sind die beiden echt brav. heut waren wir im spielzeuggeschaeft und die beiden habn nicht dauernd gesagt, ich will das oder das.. wirklich gut erzogen.

ab september geh ich ins sandwell college und mach das cambridge examen, dafuer muss ich einen einstufungstest machen. davor grausts mir schon aber mal schauen.

das wetter is wirklich total schoen und es is sehr sonnig. ich glaub ich hab die sonne in meinen koffer gepackt, deshalb war er so schwer. gg

 geputzt hab ich heut, aber es war okay und ich hab einen wochenplan, damit ich weiss, wann ich was zu erledigen hab. es war okay heut.

kirans schwester war heute noch hier mit ihrem kleinen sohn.

nun werde ich schlafen gehn, denn ich bin muede!

bussis aus oldbury

marion

3 Kommentare 31.7.07 21:27, kommentieren